Sonntag, 29. Juli 2018

Vermischtes 42

Es ist so schön, von Regen geweckt zu werden! 😊 Na gut, es war eher ein Schütten. Doch egal. Wir nehmen, was wir kriegen können. 😉
Es hat gestern schon ein bisschen geregnet. Und ganz ehrlich? Ich war kurz davor, vor Freude zu weinen. Am liebsten hätte ich den Regen umarmt. 😗
Und heute wieder Regen. Sehr viel Regen.
Erst habe ich aus dem Fenster gesehen. Dann habe ich mich bei offener Tür in den Vorbau gesetzt. Und dann bin ich barfuß durchs Gras/Moos gelaufen. Herrlich! Was mich dazu trieb? Nun, ich wollte in meinem hochtechnisiertem Niederschlagsmessgerät schauen, wieviel Regen das wohl ist.
So viel. Abzüglich der 2 mm von gestern. Die hatte ich noch nicht ausgeschüttet...

29 mm Regen seit gestern Abend
(von angekündigten 8 mm 😊) 

Begleitet wurde der Regen von Blitz und Donner. Das ist etwas ungewöhnlich.
Denn bis zum Sommer zogen in der Zeit, die ich hier wohne, erst drei bis vier Gewitter insgesamt übers Häuschen. Der Sommer hatte jetzt schon vier bis fünf.
Es regnet weiter. Gut so. Da machen wir doch gerne Licht im Häuschen an, weil es so finster ist. 😉

Sonst passierte in den vergangenen Tagen hier eher weniger. Zuviel Wärme lähmt...

"Zieh nach Schweden." haben sie gesagt. "Da ist es nicht so warm." haben sie gesagt. Einen alten Hui! 😉

Am Freitag haben wir auf der Rückfahrt vom wöchentlichen zu-Amigo-Essen-fahren wieder eine Elchkuh gesehen. Sie speist offensichtlich zu Abend. Und strafte die anhaltenden Autofahrer (Das waren nicht nur wir!) mit Blicken, die wohl so viel bedeuteten wie "Müsst Ihr mir beim Essen zuschauen? Mache ich das bei Euch?" 😀

Eine schöne Aktion führt seit Mittwoch unser Einkaufsladen in Avesta durch.
Es wurden große Einkaufswagen aufgestellt, deren Inhalt an die Feuerwehrleute, die beim Brände löschen helfen/halfen, geht. Gefüllt wurden diese durch die Kunden. Mit von ihnen gekauften Waren. (Win-win-Situation. 😉)
Sehen könnt Ihr das HIER.
Endlich konnten auch wir einen kleinen Beitrag zur Unterstützung der brandmännen leisten! 💜

Herzliche Grüßels aus dem verregneten Dalarna! 😊

Anneke

Kommentare:

  1. Ach herrlich, dass es bei euch endlich regnet. Hier gab es in den letzten Tagen zwei kurze Gewitter viel zu wenig, aber vielleicht kommt euer Regen ja zu uns.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Regen hat sich nordwärts verzogen...

      Löschen