Donnerstag, 1. Juni 2017

Kleiner Mitbewohner

Hier kommt mal wieder eine Bilderflut von unserem Dicken. ­čś╝

So herum schl├Ąft es sich sch├Ân...

...so herum auch.

Was guckst du?

Biste drin, kannste rausgucken.


Kater. Die Welt drau├čen beobachtend.


Neues Spielzeug.

Haben die wieder was neues gefunden, womit sie
mich ├Ąrgern k├Ânnen.

Essen rauspopeln find ich voll doof.

Und anstrengend.

Ich krieg Dich!

Mist! Hat die mich wieder im Schrank entdeckt. Und sie macht
Beweisfotos! Zu bl├Âd!

Ich liebe T├╝ten!

 Bubi aus der T├╝te:







Einer von Bubis Schlafpl├Ątzen. Am Fu├čende vom gro├čen Mitbewohner. Nat├╝rlich auf der Decke, wegen weich. ­čśŞ


Endlich mal wieder ne Kiste! Meine! ­čśŞ


Und das sind gesicherte forensische Daten, Fu├čabdr├╝cke in diesem speziellen Fall. Bubis Nassfutter steht tags├╝ber im K├╝hlschrank. Abends wird es etwas eher heraus geholt, damit es zum Essen nicht zu kalt ist. Zum Zweck des Erw├Ąrmens stand es auf der K├╝chenschrankarbeitsplatte.
Als ich vom Werkeln mit dem gro├čen Mitbewohner herein kam, tat Bubi, als wenn er verhungere. Ich schaute in die B├╝chse - fast leer. Bubis Blick? 'Da waren vorhin M├Ąuse. Die haben alles weggefressen. Und ich verhungere hier bald' Fast glaubte ich ihm, bis ich eben diese Spuren entdeckte... Da hatte einer Sorge, dass er vergessen wird. Weil mir das ja jeden Tag dreimal passiert....tztztz...



Kater. In K├╝che liegend. Sich ausstreckend.


Kater. Schlafend.


Er ist schon ein S├╝├čer. Au├čer fr├╝h halb vier... ­čśę

Herzliche Gr├╝├čels von Anneke

Kommentare:

  1. Hej,
    der Kleine Mitbewohner ist aber auch s├╝ss ;))

    AntwortenL├Âschen
  2. Hej Anneke,
    ich bin ein entschiedener Katzen-Nicht-Liebhaber *ups. Aber euer Bubi, DER k├Ânnte mich auch mit links um den kleinen Finger wickeln! Was f├╝r ein Schnuckelchen!!! :-)
    Liebe Gr├╝├če aus der Heide
    Judith

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hej Judith!
      Es ist wie mit einem Kind: Er wei├č ganz genau, dass er s├╝├č ist..lach..

      L├Âschen