Freitag, 19. Februar 2016

Nochmal Geschenke...

Ich habe ja HIER schon einmal über meine Geschenke berichtet.

Diese Woche bekam ich noch einmal Geburtstagspost. :-) Von meinem Sohn. :-) Das war schön. :-)
Wer sich jetzt fragt, ob die Lieferung nicht ein kleines bisschen spät sei... Ja. Das war sie. Doch meinen Sohn trifft keine Schuld.
Meine Wunschliste schickte ich ihm erst wenige Tage vor meinem Geburtstag. Schon da war klar: Das Paket kommt später.
Eine dringend gewünschte CD erschien erst Ende Januar. Auch da war klar: Das Paket kommt später.
Dass die Bücher erst bestellt werden mussten und sich damit deren Kauf auf später verschob... Ja, das Paket kommt später.
Zwischen Benachrichtigung hier und Abholungserlaubnis lag ein weiterer Tag...
Doch dann war es so weit. Ich hielt das Paket in den Händen. :-)
Die Anweisung lautete, es zuerst auf der Seite mit den Punkten zu öffnen. Da die Neugier mich schier zerfetzte, gibt es kein Bild mit dem Paket und Punkten. Ich habe es sofort nach Erhalt im Auto aufgerissen. :-) Die Seite war mit schönem weiße-Punkte-auf-rotem-Grund-Papier gekennzeichnet.
Was blickte mich da an, nachdem ich ein bisschen Papier entfernt hatte?


Sehr schön. :-)
Ich beließ es an der Stelle mit der weiteren Auspackerei und freute mich erstmal nur über die Grinserei des Luftballons. :-)

Zu Hause packte ich weiter aus. Erstmal Papier, um dann diesen Blick zu haben...


Vorher kam noch eine Torte zum Vorschein. Ja, Ihr lest richtig, eine Torte. In einem Paket. Hier ist sie. Mit Grinsegesicht. :-)


Und hier sind meine Geschenke, über die ich mich ganz sehr freue, in ganzer Größe zu sehen:


Lieber Sohn! Auch an dieser Stelle nochmal ganz vielen lieben Dank für die Geschenke mit Überraschung! Ich grinse wieder, während ich das schreibe, so freue ich mich immer noch und wieder darüber. :-)))))


Also ich finde, später nochmal Geschenke bekommen jetzt nicht sooo schlimm. ;-)

Herzliche Grüßels von Anneke

Kommentare: