Freitag, 27. November 2015

God-Jul-Stickerei

Heute gibts mal wieder etwas aus der Ecke "Gesticktes". :-)
Es ist nichts aktuelles, sondern schon ein bisschen von vor ein paar Monden. Doch das tut dem Zeigewillen meiner Wenigkeit keinen Abbruch. ;-)

Ich wollte unbedingt etwas mit dem Schriftzug "GOD JUL" haben. Die Gründe dafür dürften bekannt sein.;-) Und das Internet hat mir geholfen, meinen Willen durchzusetzen. HIER bin ich fündig geworden.
Das Muster aus Kreuzstichen sollte auch ich hin bekommen. Dachte ich.

Der obere Teil gelang mir auch gut.


Beim unteren Teil musste das "u" eine Zeile mehr nach unten gesetzt werden. Das "l" gehörte dann wieder hoch. Letzteres hatte ich in der Zwischenzeit und nach zwei, drei, vier Zwischenauftrennungen leider vergessen und das "l" hängt nun etwas hinterher.


Das "l" noch einmal auftrennen kam überhaupt gar nicht in Frage, denn ich machte drei Kreuze, als ich es endlich geschafft hatte. ;-)
Und dann, aufgezogen und im Stickrahmen, fand ich es nicht mehr soo schlimm. Obwohl mein Blick natürlich immer auf das hängende "l" fällt... Vielleicht sollte ich oben einfach noch eine Reihe ergänzen..grins.. Unten fällt der Fehler sowieso weniger auf. ;-)

Natürlich hat die Stickerei ihren Platz im Häuschen gefunden. Sie hängt in der Küche an der Wand, über dem Tisch - was die Sache mit dem mich-vielleicht-nicht-so-störendem und hängenden "l" nicht unbedingt vereinfacht..lach..


Mal sehen, wie lange ich das so durchhalte..feix..

Grinsende Grüßels von Anneke

PS: Bei uns war gestern angekündigter Stromausfall. Und als hätte das Wetter das mitbekommen, war gestern ein ausgesprochen sonniger und somit heller Tag. Wäre das Wetter wie heute oder vorgestern gewesen, hätte ich wohl den ganzen Tag mit Stirnlampe im Häuschen herumwuseln müssen. Manchmal passts einfach. ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Anneke und einen schönen vierten Advent ... habe mir ein Bild als Muster abgekupfert und mache es für nächstes Jahr nach.

    Gruß Ghasal

    AntwortenLöschen