Freitag, 3. Juli 2015

Vermischtes 13

Wetter

In Dalarna, Schweden, ist es warm. Sehr warm.
Als ich gestern Früh um halb 6 aufs Thermometer schaute, waren es schon 18 Grad. So viel hatten wir vor zwei, drei Wochen tagsüber nicht. Dafür bekommen wir eben jetzt reichlich Wärme.
Als ich dann gestern Nachmittag um halb vier wieder nachschaute, zeigte das Thermometer 31 Grad an. Im Schatten. Und weil das für Schweden ganz schön viel ist, habe ich mal ein Beweisfoto gemacht. ;-)


Abends um sieben war es dann draußen gut auszuhalten. Der Wind nahm zu, die Sonne verschwand um die Hausecke und im Liegestuhl war es schön. ;-)
Nur beim Blick aufs Thermometer….immer noch 28 Grad.
Und noch ein bisschen später (21.45 Uhr) gab es schöne Blicke auf den Himmel und den Mond…



Schon wieder erlebe ich in Schweden so eine Hitze. Ganz ursprünglich zog mich dieses Land an, weil es hier eben nicht so warm wie in Deutschland ist. Das hat sich wohl so langsam erledigt. ;-)



Mal wieder Paketverschickung Schweden und Deutschland

Ich möchte ja nicht nur schimpfen, sondern auch einmal lobend erwähnen… ;-)

Einer meiner beiden Lieblingsneffen hatte vor kurzem Geburtstag. Also erhielt er natürlich ein Geburtstagsgeschenkepäckchen. An einem Sonntag (Ihr wisst ja, dass hier die Ladenöffnungszeiten ein bisschen anders sind als in Deutschland.) schickten wir das Paket auf die Reise. Ich hatte ein wenig Angst wegen des Poststreikes, daher geschah das gut zwei Wochen vorher. ;-) Die Frau am Schalter meinte, es werde so am Donnerstag, Freitag da sein. Der große Mitbewohne rund ich schauten uns an und grinsten. Da haben sie sich ja etwas vorgenommen! So recht glaubten wir nicht daran.
Schon am Freitag jedoch erhielt ich die Rückmeldung der Mama, dass das Paket da ist.
Ich freute mich, war auch etwas baff, dass es doch so schnell gehen kann. ;-) Schön.

Das Paket von Deutschland nach Schweden (Ich sage nur DOSENERDBEEREN… ;-) ) wurde an einem Montag abgeschickt und kam in der Woche darauf am Mittwoch an. Auch nicht schlecht. Allerdings kam es nicht hier im Häuschen an. Ich erhielt nur die Benachrichtigung. Abholen konnten wir es knapp 30 km entfernt… Egal. Die Freude war dann eben später groß.


Gütertransport

Was soll ich sagen?
Wir sind oben fertig mit Parkett legen. Und natürlich gehören Abschlussleisten an die Wand. Der große Mitbewohner fuhr diese einkaufen. Tja, und weder mich noch Euch wird es verwundern, wie er mit Paula zurück kam… Ich bin es ja mittlerweile gewöhnt. ;-)


Hitzige Grüßels von Anneke :-)

Kommentare:

  1. Wozu denn Abschlussleisten, ich dachte, die stellt man nur in den Keller :-)....

    AntwortenLöschen
  2. Wenn es an deinem Wohnort jetzt schon so warm ist, mußt du weiter in den Norden ziehen; eventuell bis zu den Lappen. Vielleicht ist es dort etwas erträglicher? Du wohnst einfach zu weit im Süden. M.

    AntwortenLöschen
  3. Och nee! Dort ist es zu kalt. Heute gehts noch - 19 Grad. Am Montag sollen es nur noch 11 Grad sein. Sommer!?!? Da bleib ich lieber hier im tiefen Süden..lach..

    AntwortenLöschen
  4. die arme Paula !! aber was soll ich sagen, der Kerl is LKW Fahrer und verwechselt da was :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hihihi, das könnte natürlich sein. ;-)

    AntwortenLöschen